foto1
foto1
foto1
foto1

Kunst auf dem Eis in einer ganz anderen Form wird hier dargeboten!


Die Herausforderung für die einzelnen Läuferinnen ist es eine harmonische und synchrone Darbietung zu bringen. Das jeweilige Musikthema wird durch vielfältige Schritte und schnell wechselnde Formationen und Bewegungen interpretiert. Raffinierte Kostüme und Frisuren unterstreichen dieVorstellung. Synchronized Skating ist als Sport für die Zuschauer auch so attraktiv, weil sich mehrere Läuferinnen gleichzeitig auf dem Eis aufeinander abgestimmt bewegen. Beeindruckend ist, wie diese schnell von einer Formation in die nächste wechseln und mit Tempo die Schrittpassagen meistern.
2016 SYSLogoLemonice
Unter dem Namen "Lemon Ice" wurde das Team im Mai 2008 gegründet und zum ersten Mal nahm das Team 2009 mit 10 Eiskunstläuferinnen in Salzburg bei den Oberösterreichischen und Salzburger Landesmeisterschaften teil. Bis 2016  belegten die Sportlerinnen immer den 1. Platz!

In der kommenden Saison (2016/17) wird "Lemon Ice" mit 16 Eiskunstläuferinnen den USC Traun national und international vertreten.
2016 CLLogo
Mit großer Freude und Stolz gründet die Sektion SYS im November 2015 das Nachwuchsteam "Crazy Lemons" mit bereits 12 Läuferinnen im Alter von 8 bis 12 Jahre. Das Ziel ist es die Mädchen in der Saison 2017 zu nationalen und internationalen Bewerben zu entsenden!

Beide Teams werden von der erfolgreichen Trainerin Marion Budovinsky in Traun betreut. Für Choreographie und Programme die den ISU Richtlinien entsprechen zeichnet Mag. Theresa Katzlinger aus Innsbruck verantwortlich.

Unser Motto ist: "Freude am Eiskunstlauf und Teamsport"

Was ist schöner als eine Eiskunstläuferin am Eis?
12 bis 16 Eiskunstläuferinnen am Eis!