foto1
foto1
foto1
foto1

Triathlon: Trainingslager Fuerteventura 2015

tl_fuerte_2015_2

Gelbe USC-Trikots auch auf Fuerte!

 

Bereits zum 5. Mal war die Kanareninsel Fuerteventura Ziel unseres Trainingslagers. 10 Teilnehmer vom USC Tri Team feilten dort an der Form für die kommende Wettkampfsaison und legten in den 10 Trainingstagen etliche Radkilometer zurück.

Bei warmen 20 bis 25°C mit oft sehr lebhaftem Wind, wurden die Radtouren über die wellige Landschaft schnell zum Kraftakt – die vielen Anstiege taten ihr übriges. Das Laufen und Schwimmen kam in der für Triathleten perfekten Hotelanlage Playitas letztlich auch nicht zu kurz. Alles in allem wieder ein sehr gelungenes Trainingscamp mit vielen guten Trainingskilometern: Durchschnittlich wurden etwa 700-900km am Rad absolviert, 30-70km gelaufen und 5-30km geschwommen.

Nächstes Jahr überlegen wir jedoch die Destination zu wechseln und auch mal Mallorca zu testen.

 

facebook

Triathlon: Power Kids Cup 2014 - Siegerehrung

pck_gruppenfoto

Gratulation an die erfolgreichen Kids!

1386

Das Tri Team wurde von den Tri Kids in der heurigen Saison bei insgesamt sieben Aquathlons, Duathlons und Triathlons im Rahmen des Power Kids Cups würdig vertreten und das Endergebnis ist mehr als erfreulich.

Platz 1 jeweils für Jana Gaubinger (Schüler C) und Melina Fleck (Schüler D), Platz 2 für Michelle Fleck (Schüler C) und Sara Copic (Schüler D) und Platz 3 für Patrik Leitner (Schüler C) sowie Simone Hofer (Schüler E). Außerdem belegten die Tri Kids mit insgesamt 22 Medaillen den zweiten Platz in der Vereinswertung.

Wir gratulieren allen Tri Kids sehr herzlich und freuen uns, wenn ihr weiterhin mit so viel Freude und Elan dabei seid.

 

Power Kids Cup Endergebnis

 

facebook

Triathlon: IRONMAN 70.3 Zell am See 31.08.2014

foto_zellamsee_2_2014

...etwas nervös vor dem Start

foto_zellamsee_1_2014

Christoph mit der begehrten Medaille

Fünf USC-Triathleten starteten letzten Sonntag beim IRONMAN 70.3 im salzburgerischen Zell am See. Als Generalprobe für die WM 2015 präsentierte sich die neue Radstrecke absolut WM-würdig mit einer einzigen 90km Runde inkl. eines 12km langen Anstieges nach Dienten am Hochkönig (1280m).

Der Berg und die kurzen aber sinnflutartigen Regenschauer machten den Teilnehmern zu schaffen. Priscilla erwischte leider keinen guten Tag und musste schon beim Schwimmen abbrechen. Peter kämpfte und finishte seine erste Halbdistanz, obwohl er nicht ganz fit war. Auch Christoph zeigte trotz Knieprobleme eine solide Leistung. Hannes und Andi haben sich für die WM zwar nicht qualifiziert ;) können aber mit ihrer Performance durchaus zufrieden sein.

Gratulation an das Team!

 

Ergebnis

 

facebook

Triathlon: Trumer Triathlon 20.07.2014

10533892_705212806180922_8872804227617909024_o

Teamfoto by Gerald Horvath ©

Hitzeschlacht am Sonntag bei der Mitteldistanz in Obertrum. 25° Wassertemperatur - das hieß natürlich Neoverbot, wobei das Schwimmen noch das Angenehmste an diesem Tag war. Bereits beim Radfahren zeigte das Thermometer 30°C, beim abschließenden 21km-Lauf gar 35° und mehr…

Somit kann man die Leistungen aller Finisher gar nicht hoch genug einordnen. Auch die angetretene USC-Tri Gruppe leistete an diesem Tag fast unmenschliches. Wichtig, dass alle wieder gesund im Ziel angekommen sind.

Gratulation an Christina Kneidinger zu Platz 2 der 3er-Cup Gesamtwertung!

 

Ergebnis

 

facebook

Triathlon: "the andyman can" - IRONMAN aus Sicht eines Finishers (inkl. Fotos)

0745_048874

IRONANDY :-)

4:10 Uhr morgens in einem Appartement in Maria Wörth am Wörthersee, unheimliche Stille im See, in dem es in wenigen Stunden zum Beginn einer langen Reise kommen soll.

4:20Uhr, der Wecker läutet, natürlich war die innere Uhr an diesem Tage übergenau, und hatte überpünktlich den Morgenmuffel zu dieser unmenschlichen Tageszeit aus dem Bett gezaubert. 6:55Uhr, eine riesige Masse an... weiterlesen

 

facebook