Triathlon: Trainingslager Fuerteventura 2015

tl_fuerte_2015_2

Gelbe USC-Trikots auch auf Fuerte!

 

Bereits zum 5. Mal war die Kanareninsel Fuerteventura Ziel unseres Trainingslagers. 10 Teilnehmer vom USC Tri Team feilten dort an der Form für die kommende Wettkampfsaison und legten in den 10 Trainingstagen etliche Radkilometer zurück.

Bei warmen 20 bis 25°C mit oft sehr lebhaftem Wind, wurden die Radtouren über die wellige Landschaft schnell zum Kraftakt – die vielen Anstiege taten ihr übriges. Das Laufen und Schwimmen kam in der für Triathleten perfekten Hotelanlage Playitas letztlich auch nicht zu kurz. Alles in allem wieder ein sehr gelungenes Trainingscamp mit vielen guten Trainingskilometern: Durchschnittlich wurden etwa 700-900km am Rad absolviert, 30-70km gelaufen und 5-30km geschwommen.

Nächstes Jahr überlegen wir jedoch die Destination zu wechseln und auch mal Mallorca zu testen.

 

facebook