foto1
foto1
foto1
foto1

Schwimmen Masters Sommer 2016

 

Hall

6 x Gold, 3 x Silber und 4 x Bronze - Platz 12 unter 51 Vereinen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn, Slowakei, Griechenland, Italien, Tschechien und Schweden beim 27. Internationales Mastersmeeting der Schwimmunion citynet Hall in Tirol.

Alle Teilnehmer unseres kleinen Teams (Nadine Rockenschaub, Ines Demel, Martina Lehner, Michael Ober) konnten sich Medaillen in der Einzelwertung sichern. Besonders erfolgreich war Michael Ober, der sich bei jedem seiner 5 Starts eine Goldmedaille sichern konnte. Den 6. Sieg erschwamm Nadine Rockenschaub. Auch über die Leistungsmedaille für das Erreichen einer bestimmten Punktezahl in der Gesamtwertung durfte sich jeder unserer Masters freuen.

Bei der traditionell im Rahmen dieses Meetings ausgetragenen Österreichischen Meisterschaft der Masters über 800 m Freistil erschwamm Martina Lehner die Bronzemedaille, Ines Demel kam in der teilnehmermäßig am stärksten besetzten Altersklasse der Damen auf den hervorragenden 4. Platz.

Ein weiteres Highlight war die vereinsübergreifende 4 x 50 m Freistil-Mixed-Staffel - eine tolle Idee des Veranstalters. Insgesamt 12 Teams waren am Start, und auch unsere Masters ließen es sich nehmen, mit Schwimmern aus unterschiedlichen Altersklassen und Vereinen gemeinsam zu starten.

Lendkanal Crossing in Klagenfurt

66 Sportler schwammen den gesamten Lendkanal von Lorettospitz bis Lendhafen, insgesamt 3,8 km. Darunter auch Martina Lehner, die sich dieser Herausforderung nach einem halben Jahr Pause stellte. Sie sicherte sich den 21. Platz aller Starter und Platz 5 bei den Damen.

 

 

Österr. Meisterschaft d. Jugend- und Schülerklasse

OEJM2016a

OEJM2016b

Limit geschafft und damit ging es für Nina Demel, Jana Gaubinger, Daniel Hofer, Patrick Leitner, Christoph Linimayr, Julia Ofner, Samuel Schneider, Richard Schutti und Maja Trailovic vom 26. - 28. Juli nach St. Pölten.

220 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 55 Vereinen kämpften um Medaillen und Bestzeiten. Unsere Damen schafften in der Staffel immerhin Platz 7, bei den Herren war es Platz 15. Daniel schrammte knapp um 0,4 Sekunden an einer Medaille vorbei, Platz 4 in 100m Rücken und 5 in 200m Rücken, als Siebter in 100m Freistil, Patrick Leitner als Zwölfter und Samuel Schneider mit Platz 9 waren unter diesen großen Herausforderungen unsere Besten. Alle weiteren Erfolge siehe Ergebnis. Es waren alle einzelnen Leistungen unserer Teammitglieder sehr zufriedenstellend. Es bedarf schon guter Zeiten um die Startberechtigung für eine österreichische Jugendmeisterschaft zu erreichen und dann im Wettkampf erfolgreich mitzuhalten.

Danke auch an Wolfgang und Martin für die Betreuung des Teams an diesen 3 Tagen. 

Ergebnis

 

Fotos (Martin Hofer)

 

 

Schwimmen: Österreichische Staatsmeisterschaft 2016

Conny2

Conny Pammer -  2 fache Staatsmeisterin, allgemeine Klasse!

Ihre Form bestätigte Conny auch bei der österreichischen Staatsmeisterschaft in Innsbruck. Sensationell, 16 Jahre jung und bereits Staatsmeisterin in der allgemeinen Klasse in 200m Kraul und 200m Lagen. Zur Abrundung noch eine Bronzemedaille in 50m Brust. Damit hat sie sich an der österreichischen Spitze etabliert und ihren Platz gesichert.

Medaillenregen auch in der Juniorenklasse II: 3x Platz 1 (100m und 50m Brust, 200m Lagen),  1x Platz 2 in 200m Kraul und Platz 3 in 100m Rücken.

Bei diesen Erfolgen kann man nur gratulieren und sich freuen, dass Conny für den 1. USC Traun startet. 

Ergebnis

Fotos

facebookBericht ORF Sport   Conny im Bewerb und Interview (Szene ab 14:28) 

 

Schwimmen: OÖ. Landesmeisterschaft 2017 in Steyr

LM201607Steyrb

LM201607Steyra

CONNY PAMMER 2-FACHE LANDESMEISTERIN ALLGEMEINE KLASSE 

Am Samstag wurde Conny Pammer 2 fache Landesmeisterin in der Allgemeinen Klasse. Damit wurde sie klarerweise auch Siegerin in ihrer Klasse Junioren II. Sonntag konnte sie leider wegen der Anreise nach Ungarn zur JEM nicht mehr antreten. 

Daniel Hofer zegte in der Schülerklasse III was in ihm steckt: Sieg über 100m Rücken, Silber in 200m R und 100m Freistil, Platz 3 in 100m Brust und 200m Freistil

Julia Ofner, Jugendklasse: Gold in 200m, Silber in 100m Schmetterling.

Nico Gokl, Schüler III: Silber 200m R, Bronze in 100B und 200 Freistil.

Maja Trailovic, Jugend: zwei Bronzemedaillen in 100m Brust und 100m Freistil

Mit vierten Plätzen knapp an den Medaillen vorbei: Christoph Linimayr, Samuel Schneider, Richard Schutti.

Nicht zu unterschätzen die Leistungen von Miriam Pammer, Alexander Gokl, Lena Ehmeir, Nina Demel, Zoe Schneider und David Trailovic

 Ergebnis

Fotos (Martin Hofer)

facebook

Schwimmzonenmeeting Enns

Enns2016

EnnsAnzeige

Kein Campingurlaub sondern ein herausfordernder Bewerb war das internationale Schwimmzonen und Mastersmeeting in Enns. Für unsere 53 Aktiven mußten wir als Verein über eintausend Euro Startgeld bezahlen - aber unser Team war diese Investition wert.  Bestleitungen sowie 15 Gold, 20 Silber und 12 Bronzemedaillen waren eine hervorragende Gemeinschaftsleistung unserer weiblichen und männlichen Teilnehmer.

Nun lautet unser nächstes Ziel österreichische Nachwuchsmeisterschaft. Eine Rekordzahl von 10 Aktiven des 1. USC Traun hat die Limits geschafft!

Und für uns als Verein besonders erfreulich: bei der Jugend Europameisterschaft startet Conny Pammer als eine der derzeit besten österreichischen Schwimmerinnen. Wir halten ihr ganz fest die Daumen, ihr bisheriger Einsatz und Training hat sich gelohnt. 

 

Ergebnis Enns

Fotos (Martin Hofer)

facebook