foto1
foto1
foto1
foto1

Schwimmen: Jugend-Europameisterschaft in Netanya (Israel)

IMG 8616

Äußerst zufrieden mit ihren Leistungen darf Cornelia Pammer bei den European Junior Swimming Championships in Israel sein.
Gleich bei ihrem ersten Einzelstart über 100m Freistil konnte sie als 15. das Semifinale erreichen. Hier steigerte sie sich nochmals deutlich und belegte mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 56,64 den ausgezeichneten 10. Platz. Zum Einzug ins Finale fehlten letztendlich nur 14 Hundertstel!
Bei den 200m Lagen erreichte sie das Semifinale leider nicht und landete auf Platz 21. Auf Platz 16 und somit das erhoffte Semi wären nur 33 Hundertstel nötig gewesen.
Ebenfalls stark waren die Staffelleistungen mit Conny im Team: 5. Platz über die 4 x 100m Freistil Mixed und Platz 6 über die 4 x 100m Lagen Mixed.


Wir gratulieren Conny ganz herzlich zu den erbrachten Leistungen.

 

Ihre nächsten Wettkampfstationen sind nun die Österr. Staatsmeisterschaften in 2 Wochen in Enns und Anfang August ihre ersten Weltcup Teilnahmen in Berlin und Eindhoven.

    

Schwimmen: 167 Medaillen beim Schwimmzonen- und Mastersmeeting in Enns

 

IMG 9286

IMG 9606 

167 Medaillen!!! Platz 2 im Medaillenspiegel und Platz 2 in der Mannschaftswertung!
So lautet die wirklich tolle Bilanz des 40. Schwimmzonen- u. Mastersmeetings in Enns.
Mit 39 Schwimmerinnen und Schwimmern des A- und B-Kaders sowie den Masters waren wir vom 9. bis 11.6. am Start.
Alle Medaillengewinner und Bestzeiten hier aufzulisten würde den Rahmen sprengen. Nur durch diese tolle Mannschaftsleistung, die vielen neuen persönlichen Bestleistungen und einen Einsatz der Aktiven, der seinesgleichen sucht, war dieses starke Abschneiden überhaupt möglich. Die sommerlichen Temperaturen und ein - am Samstag fast 12 Stunden - langer Bewerb, zehrte stark an der Substanz. Aber bis zuletzt zeigten unsere Fische was in ihnen steckt und so konnten auch wieder einige Limits für die Österr. Nachwuchsmeisterschaften erzielt werden.
Als Lohn gab es 71 x Gold, 52 x Silber und 44 x Bronze (fast 4-mal soviel wie im Vorjahr) und einen Pokal für die zweitbeste Mannschaftsleistung.


Herzliche Gratulation an alle zu den erbrachten Leistungen und danke für euren Einsatz!

 

       

Fotos Martin Hofer

facebook

45. Internationales Welser Speedo-Meeting

 

Maja Trailovic

Conny PAmmer

Einen tollen Einstand feierten unsere A- u. B-Kader SchwimmerInnen dieses Wochenende beim ersten Freibadbewerb der Saison, dem Speedo-Meeting in Wels.
Bei deutlich besserem Wetter als in den letzten 2 Jahren, zeigten unsere "USC-Fische" was in ihnen steckt und so gab es ein wahres "Bestzeiten-Feuerwerk".
Bei diesem sehr stark besetzten Bewerb - 41 Vereine aus 9 Nationen gingen an den Start - ist es natürlich nicht leicht einen Podestplatz zu ergattern.
Gelungen ist es Maja Trailovic über 100m Rücken. Sie durfte sich hier über eine Bronzemedaille freuen.
In der Allgemeinen Klasse zeigte Cornelia Pammer wieder was in ihr steckt: 1 x Gold und 4 x Bronze lautet ihre stolze Bilanz.
Knapp an den Medaillenrängen vorbei schrammten Christoph Linimayr, Jasmin Oswald, Silas Schneider und Richard Schutti. Sie mussten sich jeweils mit einem 4. Platz und somit der Blechernen begnügen.
Ebenfalls stark waren Daniel Hofer und Patrik Leitner. Sie lösten mit ihren Bestzeiten über die 100m Freistil ihr Ticket für die Österr. Nachwuchsmeisterschaften.
Insgesamt war es eine beachtliche mannschaftliche Leistung mit vielen neuen persönlichen Bestzeiten.

Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!

Fotos Martin Hofer

facebook

Aktuelle Meldung: Conny Pammer bei der JEM in Israel 28. Juni - 2. Juli als Mitglied des österreichischen Teams! 

Schwimmen: Einzug ins Finale der Ö. Mannschaftswettkämpfe

 

IMG 7479

IMG 7622

Dank ihrer tollen Leistung bei den OÖ Schülermannschaftswettkämpfen im

April inTraun qualifizierten sich Christoph Linimayr, Jakob Höglinger, Moritz

Pühringer, Nico Gokl, Samuel Schneider und Theo Plöckinger für das

Österreichische Finale der Schülermannschaftsbewerbe im Juni in der

Südstadt.

 

Wir wünschen ihnen dafür alles Gute!     

 

facebook

Schwimmen: Int. Schwimm-Meeting Mödling

 

IMG 7697

IMG 7984

Einen tollen Einstand in die Langbahnsaison feierten unser SchwimmerInnen beim 1. Int. Schwimm-Meeting der SU Mödling im BSFZ Südstadt am 29.4.!
Mit 10 Aktiven des A-Kaders reisten wir nach Wien für eine Formüberprüfung auf der 50m Bahn für die bevorstehenden Langbahn-Bewerbe.
Und einmal mehr wurden die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern zum größten Teil übertroffen: Gleich zu Beginn konnte sich Julia Ofner mit ihrer 200m Bestzeit in das "Australische Finale" schwimmen und unterbot auch die Pflichtzeit für die Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften im Juli.
Ebenfalls eine starke Leistung zeigten Maja Trailovic, sowie alle Burschen im Jahrgang 2003 und jünger (David Trailovic, Patrik Leitner, Daniel Hofer, Christoph Linimayr und Samuel Schneider). Sie qualifizierten sich ALLE über die 50m Strecken für das abschließende 200m Lagen Finale.
Hier unterboten Maja Trailovic und Daniel Hofer ebenfalls die Pflichtzeiten für die "Nachwuchsstaatsmeisterschaften".
Christoph Linimayr trumpfte im Finale auch noch einmal groß auf: Er konnte sich bei starker Konkurrenz - knapp aber doch - gegen Samuel den dritten Platz sichern und durfte sich somit über sein erstes Preisgeld in seiner noch jungen Karriere freuen.

 

Wir gratulieren allen unseren Schwimmerinnen und Schwimmern zu den gezeigten Leistungen!   

 

Fotos Martin Hofer

facebook