foto1
foto1
foto1
foto1

Schwimmen:  Internationales Meeting Bozen

info-icon

Ihre Form bestätigte Conny Pammer beim internationalen Schwimmen in Bozen. Als Mitglied des österreichischen Teams schwamm sie die 100 m Kraul in 56,3 Sekunden und erreichte damit den Platz 11. Trotz internationaler Konkurrenz, sogar aus den aus USA, lag sie als jüngste in ihrer Wertung auch in Brust im Spitzenfeld.und stieg überraschend auf Platz 6 in 50 m und 100 m  aus dem Wasser.