Schwimmen:5. Knittelfelder Hage-Speed Meeting 18. Juni 2011

Knittelfeld1


Knittelfeld2 

Bereits am Freitag Abend war die Abfahrt zur 5. Knittelfelder HAGE Speed-Trophy. Unser Team durfte wieder in der Turnhalle der HS Lindenallee übernachteten.  

 

21 teilnehmenden USC-Schwimmer brachten tolle Leistungen im Bewerb. Platz 6 im Medaillenspiegel bedeutete gegenüber dem Vorjahr eine bemerkenswerte Verbesserung von 6 Rängen! Unser Team konnte 10 Medaillen sowie viele persönliche Bestzeiten mit nach Hause nehmen. Besonders eifrig sammelte diesmal Jana Gaubinger Medaillen. In der Altersklasse Kinder III (2003 und jünger) sicherte sie sich mit Siegen über 50 m Brust, Schmetterling und Freistil den begehrten Delfin-Pokal für die beste Gesamtleistung in ihrer Altersklasse.

3 Medaillen in der gleichen Altersklasse erschwamm Maja Trailovic (Silber über 50 m Brust und Freistil, Bronze über Rücken). Lea Haslinger komplettierte das Siegerpodest über 50 m Brust mit Bronze und unsere jüngste Teilnehmerin Anna Glen (Jg 2004) sorgte mit ihrer tollen Leistung für einen USC-Vierfachsieg in dieser Disziplin.

In der Kinderklasse II (Jg 2001/2002) ließ sich Florian Weger nicht davon einschüchtern, dass er als Jahrgangsjüngerer gegen ältere Schwimmer antreten musste und schwamm über 50 m Brust zu Bronze. Er sorgte mit Platz 5 auch für die beste männliche Gesamtplatzierung aus USC-Sicht. Die gleichaltrige Julia Ofner mauserte sich in den letzten Wochen zu einer hervorragenden Freistilschwimmerin. Mit einer beachtlichen Zeit durfte sie sich über Silber über 50 m Freistil freuen. Zur Freude ihrer Schützlinge startete auch Trainerin Martina Lehner über 50 m Rücken und sicherte sich in der Allgemeinen Klasse Bronze.

2 Staffelteams traten im abschließenden  4x50m-Freistil-Bewerb an. 15 Mannschaften waren am Start, mit Platz 5 und Platz 12 gabs auch hier tolle Platzierungen. Der Knittelfelder Staffelbewerb ist immer speziell, denn  es gibt keine Vorgabe wieviele Mädchen und Buben in einem Team starten müssen. Für den USC schwammen deshalb im Team 1 Julia Ofner, Cornelia Pammer, Aileen Steinerberger und Johannes Weger, im Team 2 Melissa Wituschek, Kristina Mittermayr, Sarah Steilner und Florian Weger.

Bei der Heimfahrt gabs noch einen Zwischenstopp im Naturfreundehotel Spital am Pyhrn.

 

Ergebnis
Fotos