foto1
foto1
foto1
foto1

Schwimmen: OÖ Kindermannschaftswettkämpfe 28. / 29. Mai 2011

Kinder1


Kinder2



In unserem „Heim Bad“ fanden dieses Jahr die OÖ Kinder- und Schülermannschaftsmeisterschaften statt.

Mit 20 Schwimmern und –innen gingen wir dieses Jahr an den Start, wobei der Anteil der Mädchen mit 14 Teilnehmerinnen, doch deutlich größer war.

Da es in Salzburg praktisch zur Zeit nur einen Verein gibt, hatten wir auch die Schwimmunion Generali Salzburg zu Gast, die zwar im offiziellen Protokoll steht, aber natürlich nicht zu OÖ-Meisterschaften zählt.

Somit konnten wir unser Medaillenbilanz vom Vorjahr sogar noch verbessern:

Cornelia Pammer (Jg. 2000) hat ihre starke Leistung vom Vorjahr bestätigt und konnte – wenn auch nur knapp – ihren 3. Platz in der Mehrlagenwertung verteidigen.

Auch Julia Ofner hat sich von ihrer Besten Seite gezeigt und konnte so bei den Mädchen im Jahrgang 2002 eine weitere Bronzemedaille für unseren Verein holen.

Fast noch besser ging es uns bei den Burschen:

Hier konnte sich Florian Weger im Jahrgang 2002, mit seinen tollen Leistungen sogar den 2. Platz und somit die Silbermedaille sichern. Für die wahrscheinlich größte Überraschung sorgte allerdings Robert Schmitzberger: Er lag völlig unbeachtet schon in der Zwischenwertung auf Platz 3 und schaffte bis zum Schluss sogar noch den Sprung auf den 2. Platz.

Aber auch allen anderen Teilnehmern gratulieren wir zu ihren tollen und zum Großteil persönlichen Bestleistungen ganz herzlich. Mit euch freuen wir uns schon auf die Wettkämpfe 2012!

Im Rahmen des Bewerbes wurde auch wieder eine Kampfrichterausbildung durchgeführt.

Wir möchten Doris Wituschek und Christian Pötzl ebenfalls unsere Glückwünsche aussprechen und freuen uns 2 neue Kampfrichter bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Ergebnis

Fotos