foto1
foto1
foto1
foto1

 Schwimmen: Raiffeisen-Cup 2019     

 

IMG 7847

IMG 8107

Mit dem 19. Raiba-Cup, unserem eigenen Bewerb, starteten wir am 12. + 13.10. in die Kurzbahn-Saison. 400 junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 21 Vereinen und 5 Nationen kämpften um Medaillen und Bestzeiten.

Der USC Traun zeigte in diesem internationalen Umfeld seine Stärke und durfte sich schließlich über 39 Medaillen freuen (7 Gold/13 Silber/19 Bronze).

Erfolgreichste Medaillensammler waren Daniel Hofer mit 4x Gold, 2x Silber, 1x Bronze, Christoph Linimayr mit 2x Silber, 4x Bronze, Lena Heigl mit 3x Silber, 1x Bronze, Niklas Pühringer mit 1x Gold, 2x Bronze, Jana Felber mit 2x Silber, 1x Bronze und Jakob Höglinger ebenfalls mit 2x Silber, 1x Bronze. Weitere Auszeichnungen erhielten Lena Ehmeir (1x Gold, 1x Bronze), Alexa Walchshofer (1x Gold, 1x Bronze), Miriam Pammer (1x Silber, 1x Bronze), Stephanie Nessler (2x Bronze) und Hanna Durtsberger, Rosa Höglinger und Theo Plöckinger mit je einmal Bronze.

Der krönende Abschluss war wie in den letzten Jahren das australische Finale, für das sich Lena Ehmeir, Daniel Hofer und Jakob Höglinger (200m Lagenfinale) qualifizieren konnten. Daniel erreichte hier den hervorragenden 3. Platz.

Über einen Pokal für die beste Punkteleistung durfte Daniel auch noch jubeln.

Es freut uns ganz besonders, dass an diesem Wochenende auch einige Eltern bzw. Schwimmer/innen die praktische Ausbildung zum/r Kampfrichter/in absolviert haben. Es waren dies Ciara Holmes-Ulrich, Bettina Wieflingseder, Gudrun Ehmeir, Lena Felzmann, Maja und David Trailovic. Herzliche Gratulation!

Ein großer Dank gilt Martin Hofer und Wolfgang Pammer für die ausgezeichnete Organisation und Vorbereitung und auch allen anderen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Allen Helfern des Auf- und Abbaus, dem Wettkampfgericht, unseren vielen "Kuchenbäcker/innen" und den Sponsoren sei an dieser Stelle gedankt.

Fotos Martin Hofer 

 

facebook