Österr. Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse

 

Daniel

TeamStaffel

 

Vom 15.-17.3. fanden in der Grazer Auster die österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse statt. Auch vom 1. USC Traun hatten 8 SchwimmerInnen die Limitzeiten dafür erschwommen und waren voller Vorfreude nach Graz gereist. Es waren dies Lena Ehmeir, Lena Heigl, Miriam Pammer, Jakob Höglinger, Christoph Linimayr, David Trailovic, Patrik Leitner und Daniel Hofer.

Bereits am 1. Tag glänzten alle mit tollen Leistungen. Hervorzuheben ist Daniel Hofer mit seinem 4. Platz über die 200m Rücken. Sein Erfolgslauf hielt auch am Samstag an, wo er sich über 100m Rücken mit einer Zeit von 1:01,08 die Bronzemedaille sicherte. Ebenfalls über die 100m Rücken erreichte Christoph Linimayr den 6. Platz.

Mit der 4x 50m Freistil Staffel der Herren kam der 1. USC Traun mit einer super Zeit auf Rang 11.

Desgleichen erschwammen alle SchwimmerInnen des 1. USC Traun viele persönliche Bestzeiten.

 

Nach einer Sightseeing-Tour am Sonntag (Schlossberg, Uhrturm, Rathaus) durch Graz, ging es am letzten Tag erst am frühen Nachmittag ins Hallenbad. Jakob Höglinger zeigte sich in seiner Bestform und verpasste über 100m Freistil um nur 0,05 sec. den dritten Rang. Jakob erreichte an diesem Wochenende auch über 100m Brust den 6. und über 200m Freistil den 7. Rang.

Der Rest der Mannschaft konnte wieder mit Bestzeiten glänzen.

Rückblickend kann man sagen: es waren 3 erfolgreiche und spannende Tage in Graz, mit toller Stimmung und Top-Leistungen. Herzlichen Glückwunsch an alle StarterInnen des 1. USC Traun.

Danke an die Trainer Wolfgang Pammer und Martin Hofer!

 

Fotos Martin Hofer 

facebook